1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Das Finale] DFB Pokal

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von hzrd, 30. August 2017.

  1. hzrd

    #WeAreUnited

    Simverein:
    Everton Football Club
    HerthaMainz.png
    Falls jemand vor Saisonbeginn auf diese Finalbegegnung gewettet hätte, wäre er wohl reich geworden. Der DFB Pokal ist zwar bekannt für Überraschungen, aber dass zwei Underdogs ins Finale einziehen, gleicht einer kleinen Sensation. Vor allem die Berliner freuen sich riesig auf das anstehende Duell, da sie den Heimvorteil unbedingt nutzen und eine ohnehin erfolgreiche Saison krönen wollen. Die Mainzer mussten bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern, doch ein Sieg gegen Borussia Dortmund sichterte den Mainzern die Klasse. Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken fahren die 05er nach Berlin, um ähnlich großes zu erreichen.

    Der Weg ins Finale:
    Die Hertha bekam es in der ersten Runde mit Augsburg zu tun. Ibisevic entschied die Partie mit dem entscheidenden Treffer in der 38.Minute. Das Ergebnis hätte auch höher ausfallen können, doch die Berliner vergaben einige Hochkaräter. In der nächsten Runde wartete kein geringerer als der Rekordmeister auf die Hertha. Eigentlich eine klare Sache sollte man meinen, aber die Hertha bewies, dass im Pokal alles möglich ist und zog den Bayern die Lederhosen aus. Es wurde nicht leichter, denn im Halbfinale gastierte man im Signal Iduna Park zu Dortmund. Nach überragenden 45 Minuten stand es 3:1 für die Gäste und auch nach der Pause hielt das Bollwerk stand. Dortmund kam nur noch zum Anschluss durch Tolisso. Die Hertha erreicht sensationell das Finale im eigenen Stadion.

    Der FSV musste sich direkt im Derby in Frankfurt beweisen. Ein hochspannendes Spiel ging in die Verlängerung und drei Minuten vor Schluss entschied Bojan Krkic das Spiel mit einem wahren Traumtor - Viertelfinale für den Karnevalsverein. Dort gastierte man in Freiburg. Ein Doppelpack von Cordoba war genug um bei Schlusslicht die nächste Runde einzutüten. Es folgte das dritte Auswärtsspiel in Folge, diesmal erschlug es die Mainzer nach Leverkusen. Knapp, aber letztlich verdient konnte man auch dieses Spiel gewinnen. Nun erwartet die Mainzer ein erneutes Auswärtsspiel in Berlin!

    Prognose von "Experte" Rocco:
    "Mainz gegen Berlin im Finale? Wer hätte sich das gedacht.
    Einen wirklichen Favoriten gibt es da für mich nicht. Für Mainz wäre es als Fast-Absteiger natürlich unglaublich, sich über den Pokal noch für den Europacup zu qualifzieren. Wenn ich mir aber einen persönlichen Favoriten aussuchen müsste, wäre das wohl Hertha Berlin. Nach dem sie mit Bayern und Dortmund immerhin den Meister und den Vizemeister aus dem Pokal geworfen haben, hätten sie es sich einfach verdient, am Ende mit dem Pokal nach Hause zu gehen."

    Tipp: 2:1

    @Dingo @Narrekapp
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
    Winston, Dingo, Kleeblatt und 2 anderen gefällt das.
  2. Bonobo

    Mein Fuß in deinem Arsch

    [​IMG]



    Bärlin macht das Ding o !
    Dingo und TOTTI'10 gefällt das.
  3. Bonobo

    Mein Fuß in deinem Arsch

  4. Dingo

    User

    Simverein:
    Fragt TSV
    Da führt man verdient teils 1:0 und am ende verliert man -.-. Zu oft schon gehabt in der Saison und im DFB Pokal die besten beiden Teams geschlagen. @Nichtskönner haste bock nächste Saison Hertha zu haben?^^
  5. _Studinho_

    Active Member

    Simverein:
    FC Barcelona
  6. Narrekapp

    User

    Meinst Du mit Nichtskönner jetzt grade mich? Ich habe kein Interesse an Berlin.
  7. Bonobo

    Mein Fuß in deinem Arsch

    BIST DU besoffen?
    Rocco gefällt das.
  8. Narrekapp

    User

    Danke für den GW Studinho
  9. Winston

    Gedankenverbrecher

    Simverein:
    Southampton FC
    Sehr aufwendige, schöne Berichte!
    hzrd gefällt das.
  10. Narrekapp

    User

    Nö, nur den falschen Post zitiert.